12.07.2018

"J'accuse" - frz. Antikriegsepos von Abel Gance beim Musikfest Berlin

Am 14. September 2018 zeigt das Musikfest Berlin mit "J'accuse" von Abel Gance einen veritablen Klassiker des pazifistischen Films.

Frank Strobel dirigiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin.


Abel Gance, J’accuse, 1918/19, Filmstill © Lobster Films, Paris

Der zweiteilige Stummfilm entstand noch 1918 auf den Schlachtfeldern Verduns. Seine Authentizität und die damals experimentellen Filmschnitte führten ihn zu internationalem Erfolg.
Die rekonstruierte und restaurierte Fassung des Stummfilms feierte 2014 in Paris Premiere. Philippe Schoeller komponierte eigens dazu eine neue Filmmusik für großes Orchester und virtuellen Chor, die dem Antikriegsdrama eine weitere expressive Ebene verleiht.

Mehr Informationen hier