23.03.2015

Presseberichte über Frank Strobel im Januar/Februar


„Mit kaum einem anderen Epos hätte man die Stummfilmtage 2015 am Donnerstag besser eröffnen können, zumal es eine relativ neue rekonstruierte Fassung gibt und der Karajan der kinematographischen Live-Musik, Frank Strobel, selbst die Nürnberger Symphoniker dirigierte.“
Nürnberger Zeitung, Herbert Heinzelmann, 24. Januar 2015

...zum Lesen:
Blancanieves - NDR-Filmkonzert
StummFilmMusiktage Nürnberg

zum Hören:
BR-Klassik Sendung "Leporello"- Frank Strobel im Gespräch
BR-kulturWelt - über die StummFilmMusiktage Nürnberg (mit Frank Strobel)