19.09.2016

Eisenstein plus Prokofjew

„So erzeugt die in Opulenz glänzende Annäherung an das Gesamtkunstwerk, die von der Seite der Musik her erfolgt, auch eine hybride Spannung." Von Martin Wilkening


Berliner Zeitung pdf